Deutsch (Deutschland)English (United Kingdom)
 
seifseit
Jans Biosskizze

Bild von Jan Seifert

Ausbildung

Jan Seifert kam im Januar 1975 in Ludwigsburg zur Welt. Zwischen 1995 und 2001 studierte er Psychologie in Trier. Bereits seit 1996 nahm er eine Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft im dortigen EEG-Labor auf. Seinen Abschluss in Psychologie erhielt er 2001 an der Universität Trier (Thema: Negatives Priming unter emotionalen Rahmenbedingungen).

Berufliche Laufbahn

Universität: Jan Seifert war schon früh im Studium an der elektrophysiologischen Forschung beteiligt. Nach dem Studium promovierte er von 2002-2005 im EEG-Labor der Universität Trier, unter anderem unterstützt durch die DFG und Landesgraduiertenförderung an der Universität Trier. Sein Forschungsinteresse galt hauptsächlich den emotionalen und motivationalen Rahmenbedingungen von Aufmerksamkeitspozessen, sowie empirisch-methodischen Themen. 2005 beendete er erfolgreich seine Promotion.

User experience Dienstleistungen: In 2005 trat Jan Seifert in die User Interface Design GmbH (UID) ein - einem der weltgrößten User Experience Dienstleister. Seitdem unterstützte er zahlreiche Unternehmen bei Entwurf und Umsetzung interaktiver Produkte. Durch diese Tätigkeiten ist er mit den verschiedensten Branchenund Technologien vertraut.

Interessensschwerpunkte

  • Emotionale and soziale Aspekte der Mensch-Maschine-Interaktion
  • User Research - quantitative and qualitative Analysen vom Nutzungskontext bis zur abschließenden Produktbewertung
  • Interaktionsdesign
  • Processberatung in Sachen Usability

Publikationen

Eine Liste der Publikationen ist in der Bibliothek verfügbar.